nordhauser-muehle.de

Lachsfilet frisch - ganze Seite -ideal für Flammlachs

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €29,85
  • Einzelpreis €1,99pro100g
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Frische Lachsfilet-Seiten ganz vakuumiert, 1500 g

Flamm-Lachs - gefragter denn je!

Schlemmen wie in Lappland.

Flammlachs ist eine Zubereitungsweise, bei der die Lachsfilets dem offenen Feuer ausgesetzt werden, ohne direkt mit den Flammen in Kontakt zu kommen.
Die Filetseiten stehen oder liegen dabei auf Holzplanken (siehe Produktfotos) geklemmt, in speziellen Halterungen, und garen durch die indirekte Wärme des Feuers.
Einen besonderen Geschmack erhält der Lachs hierbei durch das offene Feuer. Die wohl urigste Zubereitung von Fisch überhaupt.

Gewürzt und mariniert schmecken die Flammlachse übrigens nochmal so gut. Hier eignen sich hausgemachte Marinaden, die einige Stunden vor Gebrauch ganz einfach mit einem Pinsel gut verteilt aufgetragen werden. Auch grobes Meersalz oder eine Senf-Honig-Marinade (karamellisiert bei Hitze) sollten Sie einmal ausprobieren.

Tipp: Die Holzplanken vor Gebrauch unbedingt für einige Stunden wässern.

Unsere frischen Lachsfilet-Seiten erhalten Sie als ganze Seite vakuumiert.

Die frischen atlantischen Lachse, aus denen wir unsere hochwertigen Filet-Seiten schneiden, entspringen den kühlen Gewässern Norwegens. Sie wachsen entlang der Küsten, in den sogenannten Fjorden, in Aquakulturen (Gehegen) bis zu einem Gewicht von 6 kg heran. Das frische, durchfließende Wasser ermöglicht ein schonendes und umweltbewusstes Wachtum unter besten Bedingungen, und verleiht dem Lachs seinen einzigartigen Geschmack.

 

Zutaten:                  Lachs (Salmo salar)                                                      

Herkunft:                Norwegen

Verarbeitung:          Frisch

Aufzucht:                 Aquaculture

MHD:                        5 Tage

 

Biologie

Der Lachs ist an seiner stromlinienförmigen Körperform, dem dunkelblauen Rücken, der silbrig glänzenden Haut mit schwarzen Punkten und der kleinen sogenannten Fettflosse zwischen Rücken- und Schwanzflosse leicht zu erkennen. Lachs wird nahezu an der gesamten Küste von Ost-Finnmark bis Westnorwegen gezüchtet.
Lachse leben anfänglich in Süßwasser und werden später in Meerwassergehege umgesiedelt. 14 - 22 Monate bleiben sie im Meer und in den Fjorden, bis sie ihr Schlachtgewicht von 4 ‑ 6 kg erreicht haben.
Quelle: fischausnorwegen.de

Nährstoffgehalt je 100 g Zuchtlachs (verzehrbarer Anteil)

Energie:

932 kJ / 224 kcal

Nährstoffe:

Eiweiß: 20 g
Fett: 14 g
Gesättigte Fettsäuren: 3 g
Einfach ungesättigte cis-Fettsäuren: 5,9 g
Mehrfach ungesättigte cis-Fettsäuren: 5 g
Omega-3-Fettsäuren: 3,6 g
Omega-6-Fettsäuren: 1,2 g
Cholesterin: 80 mg

Vitamine:

Vitamin A: 26 RAE
Vitamin D: 10 µg
Riboflavin: 0,11 mg
Vitamin B12: 3.5 µg

Mineralstoffe:

Eisen: 0,3 mg
Selen: 30 µg
Jod: 12 µg

Quelle:

http://www.matvaretabellen.no/fisk-og-skalldyr-g4/laks-oppdrett-raa-04.220