nordhauser-muehle.de

Matjes-Doppelfilet 10er Schale

  • Im Angebot
  • €23,90
  • Normaler Preis
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Junge holländische Matjes-Doppelfilets (80 -90 g) 10er Schale (800-900 g)

 

Der Holländische Matjes

Matjes ist ein gekehlter, mildgesalzener, enzymisch gereifter Hering ohne erkennbaren Ansatz von Milch und Rogen. Viele meinen, ein Matjes zu werden wäre das Beste, was einem Hering passieren kann. Aber nicht jeder Hering kann ein Matjes werden. Er muss „jungfräulich“ sein, das bedeutet, er darf noch keine Geschlechtsprodukte (Milch und Rogen) gebildet haben. Nur dann hat er den berühmten hohen Fettgehalt. Holländischer Matjes weist im Filet meist einen Fettgehalt von 15- 20 % auf. -Ein Matjes wird übrigens alle Jahre wieder „jungfräulich“, und ist also nicht gleichzusetzen mit Jungfisch!

Verarbeitung:
Das Kehlen wurde 1395 von Wilhelm Beukelzoon erfunden, es ist eine spezielle Art den Hering so auszunehmen, das ein Teil der Bauchspeicheldrüse erhalten bleibt. Der am Hering verbleibende Teil der Bauchspeicheldrüse enthält fischeigene Enzyme, die ihn reifen.

Der holländische Matjes ist ein „LS- Matjes“ wie die Fachleute sagen. LS ist dabei die Abkürzung für „Leicht Salz“. Er wird nur wenig gesalzen und kurz gereift. Daher soll man ihn nicht wässern

Sicherheit:
Damit der Matjes sicher ist, haben die holländischen Matjeshersteller das Schockfrieren bei der Matjesverarbeitung eingeführt. Jeder Matjes wird also mindestens einmal gefroren, bevor er verkauft wird. Dieses Schutzfrieren ist in Holland Vorschrift und sichert die Qualität.

Trotz der Schutzfrostung  ist Matjes nach dem Tauen ein „Frische- Produkt“. Am besten schmeckt er an dem Tag, an dem man ihn gekauft hat. Matjes sollte immer am Ende eines Einkaufs besorgt werden, da er längere Zeit ungekühlt, besonders bei warmen Wetter, an Qualität und Geschmack verliert.

Lagerung:
Im Kühlschrank sollte der Matjes sorgfältig abgedeckt werden, da er sehr sensibel ist und leicht fremde Aromen annimmt. Unser guter Matjes ist mild- sahnig im Geschmack und hat marzipanfarbendes Fleisch. Außerdem weist er einen schönen Silberspiegel auf.

Haltbarkeit:
Nach dem öffnen empfehlen wir eine Lagerung von 1-2 Tagen. Danach ist das Produkt noch nicht verdorben, aber der Matjes verliert seinen typischen Geschmack.


 

Zutaten:              Hering (clupea harengus)                                                     

Herkunft:            Holland

Verarbeitung:     enzymatisch gereift

Aufzucht:            Wildfang

MHD:                  Nach dem Öffnen sofort verzehren

 

Nährwerte:

 100 g Matjes enthalten etwa:

Energie                                  285 kcal/ 1190 kJ

Eiweiß                                                   16 g

Fett                                                        22,6 g

Davon gesättigte Fettsäuren            6,0 g

Einf. Ungesättigte Fettsäuren           10,3 g

Mineralstoffe                                      6,8 g

Darunter 43 mg Kalzium, 35 g Magnesium, 1,3 mg Eisen, 0,7 mg Zink und 160ug Jod.
Außerdem ist Matjes reich an Vitamin D, E und Vitaminen der Gruppe B