Panierter Kabeljau an Rucola-Salat

Fisch essen, Fischrezepte, Kabeljau, Panieren, Rezepte, Rucola -

Panierter Kabeljau an Rucola-Salat

Zutaten für 4 Portionen:

Für den Salat:
Büffelmozzarella 1 Packung
Tomaten 200 Gramm
Rucola 100 Gramm
Champignons 50 Gramm
Radieschen 50 Gramm

Für das Dressing:
Olivenöl 4 Esslöffel
Balsamico (hell) 2 Esslöffel
Salz
Pfeffer
Gewürz "Italienische Kräuter"

Für den Fisch:
Fisch nach Wahl (z. B. Kabeljaufilet (850 g))
3 Eigelb
Etwas Mehl
Salz, Pfeffer, Zitronensaft

Zubereitung:

Alle Zutaten für den Salat zunächst waschen und zur Seite legen. Rucola zusätzlich putzen. Radieschen in dünne Scheiben schneiden, Pilze zunächst in Scheiben schneiden und dann klein hacken. Tomaten in kleine Viertel schneiden. Alles in eine Schüssel geben. Büffelmozzarella abgießen, klein zupfen und zu dem Salat in die Schüssel geben. In einer Tasse Olivenöl, Balsamicoessig, Salz, Pfeffer und italienische Kräutermischung verquirlen und über den Salat geben. Salat zur Seite stellen.

Für den Fisch zunächst in einer flachen Schüssel 3 Eigelb verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. In eine zweite flache Schüssel (oder einem Teller) etwas Mehl hineingeben. Eine große Pfanne auf dem Herd bereitstellen, etwas Olivenöl hineingeben und erhitzen. Dann das Fischfilet waschen, trocken tupfen und evtl. entgräten. Nun das Fischfilet zuerst in der Eimasse und anschließend im Mehl wenden. Den Fisch nun in die Pfanne legen, Deckel drauf setzen und durchgaren lassen.

Den fertigen Fisch zusammen mit dem Salat auf einem Teller anrichten und genießen. Wer mag legt noch kleiner Vollkornbrotscheiben dazu.

Viel Spaß beim Nachmachen!


Hinterlasse einen Kommentar