Fischzucht Nordhauser Mühle

Diese Seite richtet sich an Angler Vereine, alle die unseren Fisch lebend kaufen wollen.

 

Unsere Fischzucht

Wenn Sie mehr über unsere Brutaufzucht, den Fischtransport, das Beratungsangebot und unseren Weg "Von der Quelle bis zur Forelle" erfahren möchten, sind Sie hier genau richtig.

Unsere Fischarten

Regenbogenforelle, Lachsforelle, Schuppenkarpfen, Spiegelkarpfen, Schleien, Rotaugen, Rotfedern, Hecht, Zander, Barsch, Aal, Moderlieschen, Bitterling, Gründling, Teichmuscheln, Europäischer Edelkrebs


HIER KLICKEN und Sie erhalten unsere Stockliste als .pdf


Fischzucht Nordhauser Mühle​

Brutaufzucht:

Ganzjährig erbrüten wir in 4 Zyklen unsere Forellen. Im Bruthaus liegen die Eier auf speziellen Erbrütungseinheiten, wo sie bis zum Schlupf verweilen. Sobald die geschlüpften Larven schwimmfähig sind, werden sie in Rundstrombecken bis zu einer Größe von ca. 10 g gefüttert. Anschließend verlassen unsere Jungtiere das Bruthaus und werden in Teichen und Beckenanlagen bis zum Speisefisch von 350 g oder als Lachsforelle bis zu 3 kg großgezogen.


Fischgesundheit:

Die tierärztliche Betreuung der Fischzucht Nordhauser Mühle erfolgt durch den Vertragstierarzt für Fischkrankheiten der LWK Niedersachsen. Hiermit werden nicht nur den Vorgaben der Fischseuchen VO entsprochen, ebenso auch unserem angestrebten Ziel einer Kontrollierten Erzeugung.
Sind Sie interessiert? Dann schreiben Sie uns eine Email: